Neuauflage der Geberit Schweißmaschinen

Kosten- und Gewichtsreduktion

Durchdachte und zuverlässige Maschinen für den Profi

Geberit PE und Geberit Silent-db20 Rohre und Formteile können miteinander verschweisst werden. Dazu eignen sich sowohl die Spiegelschweißung als auch Elektroschweissmuffen. Geberit bietet hierfür moderne und hocheffiziente Schweißgeräte an.

Zeitersparnis auf der Baustelle und in der Werkstatt

Die Spiegelschweißmaschinen Universal und Media sind leicht zu bedienen und können schnell umgerüstet werden. Durch ihre schon fast sprichwörtliche Robustheit eignen sie sich sowohl für die Vorfertigung in der Werkstatt als auch für den Einsatz auf der Baustelle.


Weniger Gewicht, rascher Werkzeugwechsel

Nun hat Geberit diese Maschinen komplett überarbeitet, ohne dabei die sprichwörtliche Robustheit preiszugeben. Besonderes Augenmerk wurde auf die Bedienung und das Umrüsten der Maschine von einer Rohrdimension zur anderen gelegt.

Für die Rohrdimensionen von 50 bis 110 mm wurde ein neues Aufspannplattenset entwickelt. Es besteht aus zwei Platten mit einem Innendurchmesser von 110 mm sowie einem Satz Leichtmetalleinsätzen, die sich mit wenigen Handgriffen anbringen lassen. Damit kann der Innendurchmesser der Aufspannplatten im Nu auf 90 mm, 75 mm, 63 mm, 56 mm oder 50 mm umgerüstet werden. Das neue Set Aufspannplatten ersetzt sechs bisherige Plattenpaare. Daraus resultieren eine Kosteneinsparung sowie eine Gewichtsreduktion von mehr als 20 kg.


Effizient und leicht zu bedienen

Das Geberit Elektroschweißgerät ESG 3 kann für alle Dimensionen bis DN 300 eingesetzt werden und bis zu drei Elektroschweißmuffen gleichzeitig verschweißen. Eine Fernbedienung erleichtert die Arbeit. Dank eingebautem Überspannungsschutz kann es auch mit einem Generator betrieben werden.