Bodenebene Dusche, neu definiert

Geberit Wandablauf für Duschen

Geschlossene Bodenfläche
Mit der Verlegung des Wasserablaufs in die Wand wird es möglich, den Duschboden als geschlossene Fläche zu gestalten. Dies erleichtert den Aufbau des Estrichs und trägt zu einem aufgeräumten Gesamteindruck bei.


Hinter der Trockenwand
Die einbaufertigen Geberit Duofix Installationselemente reduzieren den Installationsaufwand erheblich und bieten zudem hohe Gewähr für eine dauerhaft dichte Verbindung. Der Geberit Wandablauf für Dusche ist so konzipiert, dass die Schnittstelle zum Fliesenleger keine Fragen offen lässt.


Niedrige Einbauhöhe
Dank der geringen Abmessungen eignet sich der Geberit Wandablauf für Duschen auch besonders gut für Situationen mit niedriger Estrichhöhe und lässt sich problemlos auch mit den vorhandenen Abwasserleitungen verbinden: Ideal für die Renovierung.

Praktisch im Alltag
Der Geberit Wandablauf für Dusche verfügt über ein integriertes Haarsieb, das mit einem einfachen Handgriff entfernt und ausgewaschen werden kann.


Abdeckung nach Geschmack
Alles, was Ihre Kunden vom Geberit Wandablauf für Dusche sehen, ist die elegante Wandabdeckung. Sie ist in glanzverchromt, Edelstahl gebürstet, weiß-alpin oder ganz im Stile des Badezimmers befliesbar erhältlich. Für den Einsatz in halb- oder öffentlichen Sanitärräumen steht zusätzlich eine verschraubbare Variante zur Verfügung.


Kollektorprofil
Mit dem Einbau eines zusätzlichen Kollektorprofils direkt vor dem Geberit Wandablauf für Dusche kann die Bildung eines leichten Bodengefälles vereinfacht werden.


Hohe Ablaufleistung, geprüfte Sicherheit
Der Geberit Siphon mit der normgerechten Siphonierhöhe von 50 mm überzeugt durch eine hohe Ablaufleistung von 0,8 l/s. Die Geberit Wandabläufe für Duschen wurden im Gesamtsystem und in unterschiedlichen Bausituationen geprüft und bieten daher umfassende Sicherheit im Brand- und Schallschutz.