Um Ihnen einen optimalen Service zu bieten, verwendet diese Website Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung .

Ok
Geberit Österreich

Geberit Mapress Edelstahl Gas

für Erd- und Flüssiggase

Geberit ergänzt das bewährte Mapress Edelstahl Gas Sortiment ab Jänner 2019 um ein Cr-Ni-Mo Edelstahlrohr mit gelbem Kunststoffmantel. Mit dem bereits werkseitig aufgebrachten Kontakt-und Korrosionsschutz auf den Mapress Systemrohren und einem bauseitigen Schutz der Formstücke werden die Vorgaben der ÖVGW-Richtlinie G K21 bei der unter Putz Verlegung perfekt erfüllt.

Die Mapress Edelstahl Systemrohre und die Mapress Edelstahl Gas Pressfittings sind aus hochlegiertem, austenitischem, nicht rostenden Cr-Ni-Mo-Stahl gefertigt. Sämtliche Komponenten des Mapress Edelstahl Gas Press-Systems – inklusive Geberit Pressgeräten, Backen, Schlingen und Zwischenbacken – sind aufeinander abgestimmt und entsprechen unter anderem den ÖVGW Prüfanforderungen QS-G314 und der ÖVGW-Richtlinie G K21.

Produktkennzeichnung

  • mapres-edelstahl gas

Die Fittings sind mit speziellen gelben Gasdichtringen ausgestattet und müssen zusätzlich mit folgenden Angaben versehen sein:


  • gelbe Farbkennzeichnung
  • Hersteller
  • Zulassung (auf Fitting oder Verpackung)
  • Kennzeichnung GT (max. Betriebsdruck bei höherer thermische Belastbarkeit)
  • Rohr-Außendurchmesser
  • Nenndruck in bar oder PN (max. Betriebsdruck bei Raumtemperatur)

Fachgerechte Verarbeitung

  • mapress verarbeitung
  • Winkelrechter Schnitt
  • Bei Rohren mit Kunststoffmantel mittels passenden Abmantelgeräten den Glattmantel auf Einschubtiefe abschälen
  • Sorgfältiges Entgraten der Rohre nach dem Ablängen
  • Markieren der Einschubtiefe auf dem Rohr oder am gelben Kunststoffmantel
  • Rohr bis zur markierten Einschubtiefe in den Fitting einschieben
  • Verpressung durchführen
  • Pressindikator entfernen

Verarbeitungsanleitung

Die Vorteile von Mapress Edelstahl Gas auf einen Blick

  • Unlösbare, dauerhaft dichte Verbindungen bei AP- und UP-Verlegung
  • Edelstahlrohr mit gelben Kunststoffmantel ist die optimale Lösung für den Kontakt- und Korrosionsschutz bei UP verlegten Leitungen
  • Einfache und schnelle Montage
  • Pressfittings sind mit Schutzkappen vor Verschmutzung geschützt
  • Blauer Pressindikator weist optisch auf noch nicht verpresste Verbindungen hin
  • Keine Brandgefahr bei der Verarbeitung
  • Langlebig
  • Durchmesser Ø 15 bis 108 mm erhältlich