Wohin mit all dem Kram?

Wo kommt die Zahnbürste hin? Wie komme ich am besten an Dinge des täglichen Bedarfs? Wichtige Fragen, die unsere Produktentwickler umtreiben. Wir haben den Praxistest gemacht. Zwei Bloggerinnen zeigen, wo sie die im Badezimmer wichtigen Utensilien wie Pflegeprodukte, Zahnbürste und Co idealerweise unterbringen.

Praktisch muss es sein

Ordnungsexpertin Denise Colquhoun mit ihrem Blog «Fräulein Ordnung» zeigt uns, wo sie die wichtigsten Dinge im Bad platzieren würde. Ihr Credo: Praktisch soll es verstaut sein, aber auch super aussehen. Also kommt alles dahin, wo es ästhetisch gut in Spiegelschrank und Badmöbeln verstaut ist. So hat ihre Familie alles griffbereit.

Beauty-Produkte in Szene setzen

Für Beauty-Bloggerin Steffi Hidber ist die Sache klar: Es muss nicht nur praktisch sein, es muss auch gut wirken. So sind etwa Duschgels megapraktisch, aber nicht dekorativ. Die kommen in den Schrank, die Wattebäusche aber sehen in einem Behälter gleich noch chic aus und werden ausgestellt. Sie liebt es also eher dekorativ.

Ihr Mehrwert Inspiration und Planungsunterstützung auf dem Weg zum neuen Bad

Inspiration-Tool


Entdecken Sie Ideen und Funktionen des modernen Badezimmers und wählen Sie, was Ihnen gefällt und wichtig ist. Stellen Sie in wenigen Schritten Ihr Traumbad zusammen.

3D-Badplaner


Planen Sie Ihr Badezimmer online inkl. 3D-Ansicht und wählen Sie dabei zwischen verschiedenen Möglichkeiten. Auf Wunsch erhalten Sie vom Fachmann ein Angebot für die Umsetzung.

Newsletter


Mit unserem Newsletter erhalten Sie spannende Einblicke und wertvolle Tipps, wie das Bad Ihren Alltag erleichtern kann.

Immer auf dem Laufenden

Vier Bilder zu den Geberit Stories

Jetzt für unseren Newsletter anmelden und keine Neuheit, kein Event sowie keinen Tipp fürs Badezimmer mehr verpassen. Seien Sie up to date, wenn es um aktuelle Produkte, wichtige Termine und die Themen Sauberkeit, Platzsparen, Komfort, Design, Benutzerfreundlichkeit und Barrierefreiheit im Bad geht.

Newsletter abonnieren

Welches Bad darf es für Sie sein?

Ein vollendetes Bad bedient eine ganze Reihe von Wünschen und Ansprüchen. Doch welche Bedürfnisse haben Sie? Ist Ihnen Platz, Sauberkeit oder Design wichtig? Möchten Sie benutzerfreundliche Produkte oder bevorzugen Sie das gewisse Extra an Komfort, das Ihnen z. B. das Dusch-WC Geberit AquaClean bietet? Oder liegt Ihnen ein universelles Design am Herzen? Ganz egal, was Ihre Bedürfnisse sind, wir vereinfachen Ihren Alltag mit cleveren Badlösungen.

Mehr Platz im Bad
Mehr Sauberkeit im Bad
Mehr funktionales Design im Bad
Mehr Komfort im Bad
Mehr Barrierefreiheit im Bad
Mehr Benutzerfreundlichkeit im Bad