Varso Place, Warschau – mit Produkten von Geberit | Geberit.at

Rekordbau mit Aussicht Varso Place, Warschau (PL)

Varso Place mit seinem über 300 Meter hohen Turm überragt ganz Warschau. Die Überbauung belebt eine einst heruntergekommene Straße – und erhält verschiedene Zertifikate für die nachhaltige Bauweise. Eines davon nicht zuletzt dank Geberit Produkten.

310 Meter, 53 Stockwerke: Rechnet man die Antenne mit, schafft der Hauptturm des Varso Place in Warschau (PL) glatt den Rekord. Der Varso-Turm ist höher als der Deutsche Commerzbank Tower oder der spanische Torre Caja in Madrid – und damit der höchste Wolkenkratzer der Europäischen Union.

Doch mit der Höhe allein ist nichts gewonnen. Varso Place kann vieles mehr. Der Baukomplex aus drei Gebäuden vereint Innovationszentrum, Hotel, Restaurants, Cafés, Shops, Büros und bietet ein breites Angebotsspektrum in einer der mittlerweile geschäftigsten Gegenden der polnischen Hauptstadt.

Einst niedergebrannt, nun neu belebt

Der Varso-Turm ist der höchste Wolkenkratzer der Europäischen Union (© Aaron Hargreaves/Foster + Partners)

Das war nicht immer so. Die Chmielna Straße, an der dieser Neubau liegt, war einst eine heruntergekommene Straße, teilweise niedergebrannt während des Warschauer Aufstandes 1943 und danach lange nicht wiederaufgebaut. Seit 2009 fungiert das Ostende der Straße als historisches Monument. Das Westende erstrahlt nun dank Varso Place in neuem Glanz.

Im Herzen des Baukomplexes steht eine Plaza, umfasst mit einem gläsernen Rahmen und belebt mit Bäumen und Bänken. Hier sollen Menschen die Umgebung genießen – in einem «urbanen Raum» mit nahtloser Verbindung zwischen Büroalltag und Öffentlichkeit, wie es das Architekturbüro Foster + Partners umschreibt. Grant Brooker von Foster + Partners sagt: «Wir sind überzeugt, dass der Turm mit seinen Aktivitätsmöglichkeiten und den öffentlichen Bereichen auf dem Dach einen positiven Beitrag zu dieser wunderbaren Stadt leistet.»

Auch die hohe Bauqualität des Areals ist Teil dieses positiven Beitrags. Das BREEAM-Zertifikat bestätigt die Nachhaltigkeit des Baus. Das WELL-Label zeigt indes, wie sehr die Gebäude der physischen und mentalen Gesundheit der Menschen Rechnung tragen. Bewertet werden etwa die Qualität von Luft, Wasser und Licht.

Geberit Versorgungssysteme und mehr

Für die mit dem Zertifikat ausgezeichnete Wasserqualität sind insbesondere Geberit Rohrleitungssysteme verantwortlich. So kommen in der gesamten Überbauung gleich drei verschiedene Geberit Versorgungssysteme zum Einsatz: Mapress Kupferrohre für Frischwasser, Heizung und Kühlung sowie die Verbundsrohrleitungsysteme Mepla und Volex, die eine zuverlässige und hygienische Wasserversorgung sicherstellen. Etliche weitere Produkte aus dem Geberit Katalog sorgen ebenfalls für Zuverlässigkeit und Hygiene in den Bädern.

Fakten

Geberit Know-how

Bildergalerie

Newsletter abonnieren für Architekten und Architekturinteressierte

Bildcollage (© Geberit)

Rund um die Welt kommen Geberit Produkte und Lösungen in Gebäuden aller Art zum Einsatz. Eine Auswahl der interessantesten Objekte finden Sie auf dieser Seite.

Nützen Sie die Gelegenheit und melden Sie sich auch für den Geberit Newsletter an. So verpassen Sie keine Neuigkeiten zu Geberit Produkten und Referenzen.