Geberit Silent-Pro SupertubeEntwässerung ohne Umgehungsleitungen und Gefälle

Weniger Schacht – mehr Handlungsmacht

Mehrfamilienhaus
Terrassenhaus

Die neuen Geberit Silent-Pro SuperTube Formstücke schaffen Platz und neue Freiräume für die Planung und Gestaltung von mehrgeschossigen Häusern. Durch die Kombination des hochschallgedämmten Abwassersystems Geberit Silent-Pro mit SuperTube-Technologie wird die Fallleitung auch in höheren Gebäuden vereinfacht:

  • Entwässerung von mehrgeschossigen Häusern ohne verbotene Anschlusszonen
  • Horizontale Leitungen können bei d110 bis 6 Meter oder d90 bis 4 Meter Länge ohne Gefälle verlegt werden
  • Umgehungsleitungen entfallen
  • Flexiblere Gebäudeausnutzung durch höhere Abwasserleistung

Sanitärplanung ohne KompromisseIhre Vorteile

Vereinfachte Fallleitung

Durch den Wegfall der Umgehungsleitung wird die Fallleitung des Entwässerungssystems schlanker.

Mehr Raumgewinn

Horizontale Rohrleitungen können bei bis zu 6 mm ohne Gefälle verlegt werden.

Höhere Abflussleistung

Geberit Silent-Pro SuperTube Abzweige erzielen eine 15 % höhere Abflussleistung im Vergleich zu konventionellen Entwässerungssystemen

Deckennaher Umlenkungsbogen

Im Keller oder in der Tiefgarage kann die Raumhöhe voll genutzt werden, da der Umlenkungsbogen nah an der Decke geführt werden kann und bis 6 m Länge kein Gefälle benötigt wird.

Geregelte Abläufe in der Entwässerung

Drei durchdachte Formteile ergeben ein hydraulisch optimiertes Entwässerungssystem nach dem SuperTube-Prinzip mit einer durchgehenden Luftsäule im gesamten Abwassersystem. So wird die konstante Entlüftung des Abwasserrohrs gewährleistet – ohne Umgehungsleitung.

Die reibungslose Funktionsweise des Abwassersystems mit Geberit Silent-Pro SuperTube wurde durch das unabhängige Testinstitut TÜV Rheinland bestätigt.

Elemente von Geberit Silent-Pro SuperTube

Geberit Silent-Pro SuperTube schnell erklärtSo funktioniert das Entwässerungssystem

Bei konventionellen Abwassersystemen sind anschlussfreie Zonen erforderlich. Abwasserrohre werden mittels Umgehungsleitungen entlüftet und 45 ° Bögen lenken das Abwasser um. Horizontale Leitungen müssen ein Gefälle in der Abwasserleitung aufweisen. All diese Anforderungen führen zu einem Raumverlust und somit zu einer reduzierten Nutzfläche.

Mit Geberit Silent-Pro SuperTube kann der vorhandene Raum optimal genutzt werden. Die durchgehende Luftsäule im gesamten Abwassersystem entlüftet das Abwasserrohr. Verbotene Anschlusszonen und Umgehungsleitungen für die Hausentwässerung entfallen. Horizontale Rohrleitungen, die mit Geberit Silent-Pro SuperTube geplant werden, müssen kein Gefälle in der Abwasserleitung aufweisen, bei Durchmesser d110 bis zu 6m und bei Durchmesser d90 bis zu 4m.

Dank Geberit Silent-Pro SuperTube gibt es keine Einschränkungen mehr, die konventionelle Abwassersysteme mit sich bringen.

Planen mit Geberit Silent-Pro SuperTubeSanitärplanung leicht gemacht

Zur Planung eines Geberit Silent-Pro SuperTube Entwässerungssystems stehen die bewährten Planungstools Geberit BIM Plug-in und Geberit ProPlanner zur Verfügung. Mit diesen Planungstools kann das Entwässerungssystem schnell und fehlerfrei modelliert und validiert werden. Dabei folgt Geberit Silent-Pro SuperTube klaren Planungsregeln für die gesamte Fallleitung. Neben den allgemeingültigen Regeln für Entwässerungssysteme sind zwei Punkte zu berücksichtigen:

  • Geberit Silent-Pro Carve Abzweigungen sind dort einzuplanen, wo bislang in Fallleitungen Bogenabzweige eingeplant wurden.
  • Beim Übergang der Fallleitung in eine horizontale Sammelleitung bzw. bei Ausführung eines Verzugs sind die entsprechenden Planungsregeln für Geberit Silent-Pro SuperTube zu beachten.

Ansonsten werden die Anschlussleitungen und Sammelleitungen nach lokaler Norm oder DIN EN 12056-2:2001-01 geplant. Einfacher war die Planung der Abwasserleitung noch nie.

Weitere Informationen zur Planung des Geberit Silent-Pro SuperTube Entwässerungssystems finden Sie in unserem Planungshandbuch.

Geprüfte und bestätigte Eigenschaften für den sicheren Planungsprozess

Geprüfte Funktion und hydraulische Leistung

Durch TÜV Rheinland LGA Products Deutschland. Geprüft wurde das System im Vergleich mit konventionellen Entwässerungssystemen gemäss DIN EN 12056-2.

Hoher Schallschutz

Gleiche Schallschutzeigenschaften wie Geberit Silent-Pro. (Prüfbericht zum «akustischen Verhalten» nach DIN 4109 und DIN EN 14366 durch das Fraunhofer-Institut für Bauphysik IBP, Deutschland)

Geprüfter Brandschutz

Klassifizierungsbericht für Brandschutz nach EN 13501-2 für Geberit Rohrschott90 Plus EN und Geberit Silent-Pro BottomTurn.

Variable Planungstools

Neben Geberit BIM Plug-in und Geberit ProPlanner weitere externe Anbieter: Linear, Dendrit und Trimble.

Planungstoolsfür Geberit Silent-Pro SuperTube

BIM-Plug-in-Quadrat mit Konzept-Badbaustelle im Hintergrund

Geberit BIM Plug-in

Zur Unterstützung des Haustechnik-Planungsprozesses stellt Geberit, zusätzlich zu konventionellen CAD-Daten, herstellerspezifische BIM-Daten bereit. Die Daten bestehen aus parametrischen 3D-Modellen, die artikelspezifische Meta-Informationen enthalten. Die digitale Haustechnikplanung mit Geberit Produkten in der Planungssoftware Autodesk® Revit® wird dadurch massgeblich erleichtert – vom virtuellen Gebäudemodell bis hin zur Materialliste.

Mehr über Geberit BIM Plug-in

Das Bild ist eine Zusammenstellung von Geberit und seinen Kompetenzen in der digitalen Planung von Pluvia Dachentwässerungslösungen im Berechnungstool ProPlanner. Eine künstliche Intelligenz wird eingesetzt, um eine korrekte Berechnung zu gewährleisten

Geberit ProPlanner

Die Planungssoftware Geberit ProPlanner ist auf die Bedürfnisse von Sanitärinstallateuren und -unternehmern zugeschnitten, die sich selbst um die Planung und Kalkulation von Projekten kümmern.

Mehr über Geberit ProPlanner

ERSTER EINSATZ VON GEBERIT SUPERTUBEReferenzprojekt aus der Praxis

Die neue Abwassertechnologie bewährt sich erstmals in der Praxis: Die hydraulisch optimierten Formstücke wurden in einem Wohnhaus mit 27 Geschossen und 260 Wohnungen in Wien, Dresdnerstraße, eingebaut.

Ausschlaggebend für den Einsatz der neuen Silent-Pro SuperTube Technologie war der Gewinn an Raumhöhe in der Lobby und der Entfall von Umgehungsleitungen. Was die Beteiligten – vom Bauherren bis zum Installateur - zur neuen Entwässerungstechnologie sagen, sehen Sie in unserem Video.

Ähnliche Produkte entdecken