Um Ihnen einen optimalen Service zu bieten, verwendet diese Website Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen in unserer Datenschutzerklärung .

Ok
Geberit Österreich

Huter Installationssysteme

Einfach schnell montiert

10 000 m² Produktionsfläche

Stehen heute in Matrei am Brenner zur Verfügung. Der eingesetzte Maschinenpark entspricht dem letzten Stand der Technik. Bei der Entwicklung unserer Produkte steht seit jeher die Montagefreundlichkeit für den Anwender an erster Stelle. Mit innovativen Ideen ist es gelungen, uns als schneller Problemlöser mit individuellen und praktikablen Lösungen zu etablieren. Weltweit millionenfach bewährte Montagen geben Ihnen die Sicherheit und uns die Gewissheit, auf dem richtigen Weg zu sein.

Huter Matro

  • Huter Matro 1020 WC-Montageelement

Die Huter Massiv- und Trockenbauelemente sind speziell zur Befestigung und Anschluss von Keramiken jeglicher Art entwickelt worden. Es gibt Montage-Elemente für die Vor- oder Einmauerung sowie auch für den Einsatz im Trockenbau.
Die Montageschiene kann vorab in die Bodenschiene des Trockenbauers montiert werden. Somit kann der Trockenbauer seine Steher setzen und die Rückwand bereits beplanken. Das Montageelement wird anschließend vom Installateur in die Montageschiene eingeklipst, eingerichtet und seitlich mit Spezialschrauben an den UA / CW-Profilen befestigt.

Vorteile

  • Geeignet zum Einbau im Massiv- und Trockenbau, für Vor- und Inwand
  • Montage auf schwimmendem Estrich möglich
  • Stufenlose Tiefen- und Höhenverstellung
  • Schallentkoppelte Boden- und Wandbefestigung
  • Zu- und Ablaufrohrschellen schallgedämmt
  • Geprüfte Belastbarkeit (WC bis 400 kg, WT bis 150 kg)

Huter Ausschubmodule

  • Huter Ausschubmodul

Huter Ausschubmodule (ASM) sind selbsttragende und verzinkte Leichtbaumodule für den Trockenbau. Die Ausschubmodule wurden für den Einbau in Trockenbau Boden- und Deckenschienen mit 75 mm konzipiert.
Diese Ausschubmodule sind serienmäßig gefertigte, raumhohe, selbsttragende, verzinkte Leichtbaumodule für den Trockenbau. Sie wurden für den Einbau in 75 mm Trockenbau Boden- und Deckenschienen konzipiert.

Vorteile

  • Einfachste und schnelle Montage
  • Klare Schnittstellen zwischen Installateur und Trockenbauer
  • Normgerechte Befestigung von Behindertenbehelfen
  • Objektbezogene Fertigung – individuelle Ausführung und perfekte Integration in die Trockenwand
  • Hohe Qualität durch industrielle Vorfertigung
  • Kostenreduktion durch niedrige Montagezeiten und hohen Vorfertigungsgrad
  • Kein Verpackungsmaterial

Huter Register

  • Huter Register

Die Installationsregister sind objektbezogen vorgefertigte Leichtbaumodule für den Trockenbau mit werkseitig installierter Haustechnik. Die Rahmenkonstruktion wird nach Kundenwunsch konstruiert und gefertigt. Sie besteht aus verzinktem, gekantetem, 2 mm starkem Bandmaterial und ist in Kombination zu den bauseits vorhandenen Leichtbauwänden zur direkten Beplankung mit Leichtbauplatten geeignet. Es ergeben sich klare Schnittstellen zwischen Installateur und Trockenbauer.

Vorteile

  • Verkürzung der Gesamtbauzeit
  • Direkt beplankbar ohne zusätzlichen Aufwand
  • Normgerechte Installation
  • Gleichbleibend hohe Qualität durch serienmäßige Produktion mit laufender Fertigungskontrolle im Werk
  • Schallentkoppelung sämtlicher Leitungen und des Installationsregisters vom Baukörper (nach ÖNORM 8115)
  • Bestandsdokumentation