Zeitloses Badezimmer in Weiss Das lohnt es sich zu wissen

Geberit ONE Badezimmer mit weissen Keramiken und Badmöbeln (© Geberit)

Die Farbe Weiß ist aus dem Badezimmer fast nicht mehr wegzudenken. Obwohl es heute eine breite Auswahl an farbigen Badmöbeln und Sanitärkeramiken gibt, hat der Klassiker nach wie vor seine Berechtigung. Hier finden Sie Ideen und Tipps.

Das Fazit des Experten

«Ein Ton-in-Ton-Badezimmer zu gestalten, in dem alle Gegenstände das gleiche Weiß haben, ist schwierig», weiß der Farb- und Materialexperte Martin Rohrer von der Firma Geberit. Er empfiehlt: «Kaufen Sie am besten Ihre Sanitärkeramik von einem einzigen Hersteller bzw. aus ein und derselben Badserie – so vermeiden Sie, dass beispielsweise Waschtisch und WC unterschiedliche Farben haben – und spielen Sie mit Kontrasten. Kombinieren Sie etwa zu weißer Keramik Möbel aus Holz oder mit anderen Farben. Wer dennoch möglichst viel in klassischem Weiß gestalten möchte, kann mit bunten Accessoires wie Badezimmertextilien arbeiten und dem Bad so mehr Farbe verleihen.» So bleibt man auch bei neuen Trends oder Stilveränderungen flexibel.

Ihr Mehrwert Inspiration und Planungsunterstützung auf dem Weg zum neuen Bad

Inspiration-Tool


Entdecken Sie Ideen und Funktionen des modernen Badezimmers und wählen Sie, was Ihnen gefällt und wichtig ist. Stellen Sie in wenigen Schritten Ihr Traumbad zusammen.

3D-Badplaner


Planen Sie Ihr Badezimmer online inkl. 3D-Ansicht und wählen Sie dabei zwischen verschiedenen Möglichkeiten. Auf Wunsch erhalten Sie vom Fachmann ein Angebot für die Umsetzung.

Newsletter


Mit unserem Newsletter erhalten Sie spannende Einblicke und wertvolle Tipps, wie das Bad Ihren Alltag erleichtern kann.

Badezimmerprodukte mit funktionalem Design