Badrenovierung Freude für Jahrzehnte

Das Geberit Badezimmer

Die Geberit Badserie iCon
Die Geberit Badserie VariForm

Die Wünsche und Vorstellungen für das perfekte Badezimmer sind so vielfältig wie die Menschen. Deshalb haben wir uns unter Badkunden in ganz Europa umgehört, welche Eigenschaften ihnen am wichtigsten sind. Diese sechs haben sich eindeutig herauskristallisiert:

Design, Sauberkeit, Nutzerfreundlichkeit, Komfort, platzsparende Lösungen und Barrierefreiheit.

Weil jeder Mensch andere Prioritäten hat, bieten wir Badserien an, die gezielt auf unterschiedliche Bedürfnisse abgestimmt sind. Mit dem Geberit Inspiration-Tool finden Sie schneller die Einrichtungen und Ausstattungen, die genau zu Ihren Vorstellungen und Ihrer Lebenssituation passen und am Besten Ihre Bedürfnisse erfüllen.

5 Tipps für Ihre Badrenovierung

Geberit Smyle mit AquaClean Sela und Betätigungsplatte Sigma50

Es gibt Unternehmungen, die man nur alle paar Jahrzehnte in Angriff nimmt – dazu gehört die Renovierung eines Badezimmers. Umso wichtiger ist es, dass das Ergebnis gut durchdacht, komfortabel und schön ist. Schließlich sollen sich hier in den nächsten 20 oder sogar 30 Jahren Hygiene, Entspannung und Ästhetik vereinen. Geberit als Komplettanbieter von Badezimmerlösungen hat ein paar grundsätzliche Tipps und Empfehlungen zusammengestellt, die man bei der Renovierung unbedingt beachten sollte.

Tipp #1 Nehmen Sie sich Zeit für die Planung
Ein neues Badezimmer ist nicht etwas, das man nebenbei schnell umsetzt. Nehmen Sie sich im Vorfeld ausreichend Zeit für die Inspirationssuche, Budgetplanung und Beratung mit dem Installateurbetrieb ihres Vertrauens. Das Konzept, das Geberit vertritt – Design meets Function – ist nicht umsonst der Anspruch einer gelungenen Badplanung und -renovierung. Denn nur, wenn Design und Funktion in Planung und Umsetzung perfekt in Einklang gebracht werden, hat man Jahrzehntelang ungetrübte Freude am eigenen Bad.

Geberit AquaClean Sela

Tipp #2 – Holen Sie sich Inspiration
Gustieren Sie im Internet und suchen Sie ein paar Bilder von Badezimmer-Looks heraus, mit denen Sie sich identifizieren können. Auch ein Mood-Board mit ausgedruckten Fotos, Farb- oder Materialmustern kann sehr hilfreich sein. Fragen Sie sich: Welcher Design-Typ bin ich? Fühlen Sie sich eher zum puristischen Bad mit monochromen Farben und klaren Linien hingezogen? Oder eher zu den warmen Tönen eines mediterranen Stils? Denken Sie immer die Kombination von Funktion und Ästhetik mit: Beleuchtung beispielsweise sollte nicht nur auf Zweckmäßigkeit hin geplant werden – natürlich muss es hell sein in einem Badezimmer. Aber Licht kann auch als strukturierendes Element eingesetzt werden: Es kann einen Raum größer erscheinen lassen und mit farbigem oder dimmbarem Licht kann abends eine entspannende Atmosphäre geschaffen werden.

Geberit bietet zehn verschiedene Badserien an, unterschiedlich in Design und Linienführung, durch vielfältige und modulare Elemente individuell anpassbar. Was sie alle gemeinsam haben ist, dass sie bis ins kleinste Detail durchdacht sind und mit raffinierten Feinheiten das Maximum an Funktion und Komfort herausholen: Sei es der Lichtspiegel, der nicht nur praktisch ist, sondern auch Blickfang, die spürandlosen WCs und bodenebenen Duschrinnen, die trotz geringem Reinigungsaufwand für höchste Hygienestandards sorgen, die elegante Wandarmatur, die nicht nur optisch Großzügigkeit schafft, sondern auch zusätzliche Ablageflächen rund um das Waschbecken. Wer bei der Renovierung des Badezimmers mit einem ungewöhnlichen Grundriss konfrontiertist, ist mit der neuen Serie iCon gut beraten: Das modulare Konzept der Serie eröffnet vielfältige Möglichkeiten, moderne und anspruchsvolle Badeinrichtungen auf nahezu jedem Grundriss umzusetzen.

Geberit Badserie Smyle

Tipp #3 – Beobachten Sie sich selbst genau
Im Vorfeld sollten Sie sehr genau überlegen, welche Bedürfnisse Ihr Bad erfüllen soll. Genießen Sie regelmäßig ein Vollbad, oder sind Sie eher der Duschtyp? Auch Duschen kann man durch den Einsatz von farbigem Licht, verschiedenen Brausen und Strahlarten zu wahren Wellnessoasen machen. Beobachten Sie außerdem Ihre Gewohnheiten im Badezimmer. Stehen Sie und Ihr Partner morgens zur gleichen Zeit auf und sind sich dann gegenseitig im Weg? Dann sollten Sie einen zweiten Waschtisch einplanen. Ein besonders wichtiger Faktor ist die Planung von ausreichend Stauraum. Überlegen Sie also, wie viele Personen das Bad verwenden und welche persönlichen Hygiene- und Kosmetikartikel Platz haben sollten. Das durchschnittliche österreichische Bad ist rund sechs Quadratmetergroß. Lassen Sie also so viel wie möglich in gut geplanten Badmöbeln verschwinden.

Geberit Badserie ONE mit AquaClean Sela

Tipp #4 – Denken Sie hinter den Kulissen
Als Komplettanbieter weiß Geberit, wie wichtig diejenigen Elemente sind, die dem Auge verborgen bleiben. Das wandhängende WC, der Haltegriff in der Dusche, die Wandarmaturen und andere Annehmlichkeiten müssen in der Wand verankert sein. So bietet Geberit rund um das WC höhenverstellbare Aufhängungen, die auch noch nachträglich justiert werden können oder Unterputzspülkästen mit integrierter Geruchsabsaugung und Orientierungslicht an der Betätigungsplatte. Ein wahrer Meister des „Versteckspiels“ im Badezimmer ist die Geberit Serie ONE. Hier nutzt Geberit die Wand selbst als Raum und lässt das Bad größer und aufgeräumter wirken: Der Spiegelschrank ist direkt in die Wand eingelassen und sorgt so für eine ebene Wandfläche. Die technischen Komponenten der Armaturen sind mit der Funktionsbox in der Vorwand versteckt und doch gut zugänglich. So wird im Waschtischunterschrank vor der Wand zusätzlich Platz gewonnen.

Geberit ONE

Tipp #5 – Planen Sie für die nächsten Jahrzehnte
Ein Bad ist eine Investition in das eigene Wohlbefinden – auf Jahrzehnte. Es lohnt sich also, auch jene Aspekte mitzudenken, die heute noch in weiter Ferne scheinen. Mit den Lösungen von Geberit wird die viel zitierte Barrierefreiheit mit ästhetischem Design und funktionalen Aspekten kombiniert. Bodenebene Duschen erlauben es nicht nur, den Raum durchgängig zu gestalten, sondern kommen ohne jene Kanten und Schwellen aus, in denen sich Kalk und Schmutz festsetzen können. Duschflächen wie zum Beispiel Geberit Setaplano sind nicht nur besonders rutschfest, sondern punkten auch mit ihrer eleganten, seidenmatten Oberfläche. Der Wandhaltegriff – vorausschauend hinter der Wand so verankert, dass er großes Gewicht tragenkann – hält vorerst noch das Handtuch bereit. Sollten Sie also den Entschluss fassen, dass das alte Bad langsam ausgedient hat – nehmen Sie sich Zeit, informieren Sie sich, spielen Sie mit den Möglichkeiten. Mit den vielfältigen Lösungen von Geberit finden Sie punkto Form und Funktion das Richtige für Ihr Zuhause.

Badrenovierung mit Geberit Vorher / Nachher

Blick in das frisch renovierte Badezimmer

Das neue Traumbad mit vielen Highlights

Ein Projekt aus Niederösterreich zeigt im Vorher-Nachher-Vergleich, dass jedes Badezimmer mit durchdachter, professioneller Planung und hochwertiger Ausstattung zur modernen Wohlfühloase werden kann. NachAbschluss aller Umbauarbeiten lässt sich ein beeindruckender „Vorher-nachher-Vergleich“ ziehen. Alle Wünsche – vom eleganten Gesamtbild über das angenehme Raumgefühl bis hin zur verbesserten Funktionalität – wurden optimal umgesetzt. Die einstige Duschkabine wich einer offen begehbaren Dusche mit der reinigungsfreundlichen Geberit Duschrinne CleanLine. Die längliche Renova Badewanne schenkt nun mehr Weite und der neue Waschtisch der Badezimmermöbelserie Geberit Xeno2 ist schick und praktisch zugleich.

Ihr Mehrwert Inspiration und Planungsunterstützung auf dem Weg zum neuen Bad

Inspiration-Tool


Entdecken Sie Ideen und Funktionen des modernen Badezimmers und wählen Sie, was Ihnen gefällt und wichtig ist. Stellen Sie in wenigen Schritten Ihr Traumbad zusammen.

3D-Badplaner


Planen Sie Ihr Badezimmer online inkl. 3D-Ansicht und wählen Sie dabei zwischen verschiedenen Möglichkeiten. Auf Wunsch erhalten Sie vom Fachmann ein Angebot für die Umsetzung.

Newsletter


Mit unserem Newsletter erhalten Sie spannende Einblicke und wertvolle Tipps, wie das Bad Ihren Alltag erleichtern kann.

Geberit Badjournal Downloaden oder bestellen

Entdecken Sie im Badjournal alle Geberit Badezimmerserien sowie viele weitere Ideen und Inspirationen.
Große Bildstrecken machen Lust auf kreative Badeinrichtungen und Produktübersichten dienen als praktische Planungshilfe im Detail.

Blättern Sie online  (69 MB)

Magazin bestellen